Herzlich willkommen beim VfL Waldbreitbach!Finde uns auf facebook!

 

Der VfL Waldbreitbach e.V. bietet für alle Altersgruppen ein breit gefächertes Sport- und Kursangebot  in seinen Abteilungen Badminton, Tischtennis, Turnen und Leichtathletik (klassisch und Lauftreff). Terminübersicht 2020:

Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

Insellauf Königswinter 2020-01-26

Lauftreff Waldbreitbach eröffnet die Volkslaufsaison

26.01.2020
Insellauf Königswinter 2020-01-26

Lauftreff Waldbreitbach eröffnet die Volkslaufsaison

Die Sonne strahlte mit den Gesichtern um die Wette: Sechs Aktive des Lauftreffs vom VfL Waldbreitbach nutzten eine der ersten Gelegenheiten des neuen Jahres unter optimalen äußeren Bedingungen zum Wettkampfdebut. 15 km und damit schon eine stramme Einheit lautete das Vorhaben. Bei der Traditionsveranstaltung des SSF Bonn Triathlon kamen in diesem Jahr 328 Aktive ins mit dem Start identische Ziel. Den Auftakt bildete eine Runde im Karl-Breuer-Stadion Königswinter, um das große Feld auseinanderzuziehen. Dann wechselte der Läuferlindwurm auf schmalem Pfad über die Bahngleise ans Rheinufer. Gute sechs Kilometer führte der weitere Weg vorbei an staunenden Spaziergängern und Radfahrern rheinaufwärts zur Insel Grafenwerth. Dort war eine Runde von etwa einem Kilometer Länge zu absolvieren, bevor der Rückweg auf gleicher Strecke zurück ins Königswinterer Stadion führte.

Beachtliche Frühform zeigte Peter Hertle, der als Schnellster der VfL-Truppe in nur 1:03:41 Std. Dritter seiner Altersklasse M50 wurde. Lediglich zwei Plätze und 11 Sekunden dahinter kam Tobias Bußmann als Vierter der M30 ins Ziel. Aber auch die anderen Läufer zeigten ansprechende Leistungen: Wolfgang Bernath erreichte mit 1:15:08 Std. den zweiten Platz der M60, Fred Höhns wurde Sechster der M65 in 1:40:27 Std. und Wolfgang Wilhelms 1:44:01 Std. 26. der M55. Elke Hasbach-Bernath vertrat die VfL-Farben als einzige Dame und wurde in 1:48:56 Std. Sechste der W60.

Insellauf Königswinter 2020-01-26

zurück zur Übersicht