Herzlich willkommen beim VfL Waldbreitbach!Finde uns auf facebook!

 

Der VfL Waldbreitbach e.V. bietet für alle Altersgruppen ein breit gefächertes Sport- und Kursangebot  in den Sportarten Badminton, Tischtennis, Turnen, Kickboxen und Leichtathletik (klassisch und Lauftreff).

Terminübersicht 2023/24:

Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

Vivien Ließfeld RLP-Meisterschaften Zweibrücken

Acht Rheinland-Pfalz-Meistertitel für VfL-Leichtathleten

25.07.2023
Vivien Ließfeld RLP-Meisterschaften Zweibrücken

Acht Rheinland-Pfalz-Meistertitel für VfL-Leichtathleten

Die Ergebnisse der VfL-Athletinnen und Athleten (in der LG Rhein-Wied) bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Zweibrücken konnten sich sehen lassen.

Gleich 3 Meistertitel, über 100 m Hürden, im Weitsprung und mit der 4 x 100 m Staffel, gingen an Vivien Ließfeld (WJ U20). Mit ihrer Zeit von 15,14 s über 100 m Hürden war sie über 1 Sekunde schneller als die Zweitplatzierte und ließ diese weit hinter sich.


Leonie Böckmann (W15) gewann den Hochsprung mit 1,55 m und den Stabhochsprung mit 2,80 m, womit sie gleichzeitig einen neuen Vereinsrekord aufstellte. Den Vize-Titel holte sie im Speerwurf mit 31,37 m.  

Amelie Schmitt (W15) sicherte sich einen kompletten Medaillensatz. Sie stieß die Kugel 11,54 m weit und wurde damit Rheinland-Pfalz-Meisterin. Platz 2 belegte sie im Hochsprung und Diskuswurf, Platz 3 im Speerwurf.

Eva-Fabienne Stein (W14) konnte sich über zwei Meister-Titel freuen: Den Speer ließ sie 34,86 m weit fliegen und die Kugel stieß sie auf ihre persönliche Bestweite von 10,31 m.

Mit 5,27 m im Weitsprung gewann Samuel Plenert Fabing (M14) die Silbermedaille, Bronze sicherte er sich im Speerwurf mit 34,58 m.

Alle Ergebnisse findet man HIER.

Vivien Ließfeld RLP-Meisterschaften Zweibrücken

zurück zur Übersicht